Der neue Boden ist da!

So, der erste Live-Test vor Publikum war am Freitag:

Ich habe zwei Eichenplatten gekoppelt. Die hatten einen tollen, satten Sound. Trotz vollem Saal vor über 200 Leuten kam da richtig was rüber.

Tapdance on Oak
Stepptanz – in der Tanzschule Studio 232

Diese Woche ist der neue Stepptanz-Boden angekommen. Etliche Platten mit massiver Holzoberfläche auf Sperrholzkernen. Alles sauber eingelagert in der Werkstatt:

Stepptanzplatten
Steptimedancefloor

Heute wurde die erste Platte direkt von mir getestet:

 

Die nächsten Schritte werde ich dann dokumentieren.

Der Plan ist, die Platten in den Formaten 80x80cm und 160×80 cm zu konfektionieren und als mobile Platten koppelbar als Auftrittsboden oder Workshopboden zu verwenden.

Weitere Tests folgen…..